Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Der Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre / Business Economics

Was ist das Ziel/Anliegen des Studiengangs?

 

Der Studiengang ist ein Aufbaustudiengang, der sich an den Erwerb eines ersten akademischen Grades anschließen kann. Er bietet eine professionelle betriebswirtschaftliche Ausbildung auf Graduiertenniveau. Pflichtveranstaltungen in den quantitativen Methoden und den Grundlagen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre bilden die Basis des folgenden Vertiefungsstudiums in zahlreichen betriebswirtschaftlichen Schwerpunkten, z.B. in Accounting, Finance, Marketing and E-Business, Management and Entrepreneurship, Logistics and Operations Management, Institutional Economics of International Management. Die Lehre erfolgt sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache. Besonderes Ausbildungsziel ist die Verknüpfung von fachlicher Kompetenz und internationaler Dimension.

 

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienbeginn: Wintersemester

 

Welches sind die späteren Berufsfelder?

Management-Positionen in privaten und öffentlichen Unternehmen, insbesondere in Unternehmensberatungen, Banken und Finanzinstituten, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Die Absolventen sind für die Aufnahme in ein wirtschaftswissenschaftliches Promotionsstudium exzellent vorbereitet.

 

Was sollte ich an Kenntnissen/Erfahrungen/Interessen mitbringen?

Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen, gute bis sehr gute Kenntnisse in Mathematik und Englisch.

Letzte Änderung: 10.05.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Studiendokumente
Die aktuellen Studien- und Prüfungsordnungen sowie Modulhandbücher finden Sie jetzt auf der neuen Seite "Studiendokumente und Formulare"!


Programmstruktur
2012

 
 
 
 
Studienfachberater
Prof. Dr. Spengler
Dr. Schimpf

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte über:  bwl-uo@ovgu.de !