Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
a-teil
 
vorheriges Bild 1 von 7 nächstes Bild

Herzlich willkommen an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg!

 

FWW begrüßt 600 Erstsemester

Herzlich willkommen! Für rd. 600 Erstsemester, das sind 20% der OVGU-Neueinschreibungen insgesamt, hat am 9. Oktober das (Vollzeit-) Studium an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft begonnen. Gut die Hälfte von ihnen studiert in den Bachelorprogrammen Betriebswirtschaftslehre, Internationales Management sowie International Business and Economics. Den anhaltenden Trend zur Internationalisierung unterstreicht dabei nicht nur die Tatsache, dass BWL und IM, mit jeweils ca. 125 Immatrikulationen, erstmalig nahezu gleichstark nachgefragt wurden. Etwa ein Drittel unserer "Freshmen" studiert darüber hinaus in den englischsprachigen Studiengängen unseres International Study Program (ISP). Mit etwa 90 Anfängern im Programm BWL/Business Economics ist in diesem Jahr auch der zahlenmäßig stärkste Masterstudiengang der OVGU an der FWW angesiedelt. Diese Zahl wird voraussichtlich noch einmal steigen, wenn in Kürze die letzten freien Plätze per Losverfahren zu vergeben sein werden. Analoges gilt für die ISP-Programme, wo die Einschreibungen internationaler Studienbewerber noch bis zum 19.10. möglich sind.
Wenn alles planmäßig verläuft, werden die heutigen Erstsemester bereits in drei (Bachelor) bzw. in zwei Jahren (Master) ihren Abschluss mit uns feiern. Eine kürzlich vom Fachschaftsrat und vielen engagierten Helferinnen und Helfern aus der Studierendenschaft und der Fakultätsverwaltung durchgeführte Orientierungswoche hat dazu erste Weichen gestellt. Allen Beteiligten sei dafür Anerkennung und ein herzliches Dankeschön, den Studienanfängern die besten Wünsche für ihren weiteren Studienverlauf ausgesprochen!  

Best-Paper-Award „Digital und Disruptiv Neue Methoden für einen kundengerechten ÖPNV“

Prof. Dr. Jan Fabian Ehmke, neuer Leiter des Lehrstuhls für Management Science an der FWW, freut sich über die Auszeichnung des von ihm betreuten Master-Studierenden Marten Pfannenschmidt bei den diesjährigen Kasseler Nahverkehrs-Tagen in der vergangenen Woche. Gemeinsam mit den Berliner Verkehrsbetrieben hatten Prof. Ehmke und Herr Pfannenschmidt dort ein Paper zum Thema „Analyse von Transaktionsdaten im Online-Ticketing mit Data-Mining-Methoden“ eingereicht. Auf Basis der Begutachtung der gedruckten Version (60%) und einer Publikumsbewertung des verbalen Vortrages (40%) wurde dem Beitrag der Best-Paper-Award (inkl. Prämie in Höhe von 1.500 €) zuerkannt. Weitere Informationen zur Tagung und zum Preis finden Sie hier ...

PD Dr. Andreas Bortfeldt zum Apl.-Professor der FWW ernannt

Mit der Übergabe der Ernennungsurkunde durch den Rektor der Otto-von-Guericke-Universität wurde Herrn PD Dr. Andreas Bortfeldt, langjähriger Mitarbeiter am Lehrstuhl BWL/Management Science (Prof. Wäscher), kürzlich eine ganz spezielle Anerkennung zuteil: die Verleihung des Titels "außerplanmäßiger Professor". Die wirklich besondere, an der FWW nur äußerst selten vergebene Auszeichnung wurde ihm nach erfolgreichem Durchlaufen eines streng geregelten Antrags- und Evaluationsverfahrens sowie vor dem Hintergrund exzellenter Leistungen zuerkannt, die er über viele Jahre sowohl im Bereich der Forschung als auch in der Lehre vorweisen konnte. Wir gratulieren Andreas Bortfeldt und freuen uns auf weitere ambitionierte Projekte eines herausragenden Wissenschaftlers und engagierten Kollegen!

F.A.Z.-Ökonomenranking 2017: Prof. Marko Sarstedt auf sensationellem Platz 5

Nach einer ausgeklügelten Methodik lässt die Frankfurter Allgemeine Zeitung in jedem Jahr ermitteln, wie es um die Relevanz der in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätigen Wirtschaftswissenschaftler bestellt ist - und zwar auf wissenschaftlichem, aber auch auf politischem und medialem Terrain. Gesucht werden also, ganz plakativ gesprochen, "Deutschlands einflussreichste Ökonomen". Schaut man auf den Einflussfaktor "Forschung", vor allem auf Zitationshäufigkeiten in Büchern und Journalen, tritt hier höchst Erfreuliches zutage: FWW-Professor Marko Sarstedt (Lehrstuhl für Marketing) wird im viel beachteten Ranking der F.A.Z. auf einem sensationellen fünften Platz geführt!
Glückwünsche der Magdeburger Kolleginnen und Kollegen gehen außerdem an Reint E. Gropp, VWL-Professor in Magdeburg und zugleich Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle, für einen hervorragenden Platz 61 in der Gesamtwertung.
zum F.A.Z.-Ökonomenranking 2017
zur OVGU-News

Neustart am LS Management Science: Prof. Jan Fabian Ehmke wird die Lehrstuhlleitung übernehmen

Zum 1. Oktober wird Prof. Dr. Jan Fabian Ehmke, bis dato Universitätsprofessor für BWL,  insb. Business Analytics an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder), die Dienstgeschäfte am FWW-Lehrstuhl BWL, insb. Management Science aufnehmen und damit die Nachfolge von Prof. Gerhard Wäscher antreten.
zur neuen Web-Präsenz

Dr. Andreas Welling erhält Ruf an die Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe hat Herrn Dr. Andreas Welling, ehemaliger Mitarbeiter am Lehrstuhl BWL, insb. Innovations- und Finanzmanagement, zum Professor ernannt. Wir gratulieren herzlich.

Letzte Änderung: 17.10.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Anmeldung bis 22.10.
 

Infos-fuer-Erstsemester_Web

Jetzt informieren!

Forschungsbericht2016
Forschungsbericht 2016