• a-teil
  • g22
  • G22-Mädel
  • G22-Nacht
  • hörsaal
  • Pareto
  • Uni-Schild

Herzlich willkommen an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg!

 

Sommersemester digital - Jetzt in die Vorlesungen einschreiben

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wurde der Start aller Lehrveranstaltungen des Sommersemesters - Ausnahmen waren und sind im Einzelfall möglich - auf den 20.04.2020 verschoben. Da auf die Durchführung von Präsenzveranstaltungen bis auf Weiteres zu verzichten sein wird, werden digitale Lehrformate, die Bereitstellung von Download-Materialien, Literaturempfehlungen, Lehrvideos, Konferenzschaltungen etc. zum Einsatz kommen. Für die einzelnen Kursangebote der Fakultät (im Überblick) wird es zum Teil sehr unterschiedliche Ansätze geben. Studierende können nichts verpassen und werden mit veranstaltungsspezifischen Informationen versorgt, sofern sie dem Aufruf des Studiendekans (Mail vom 23.03.2020) folgen, sich über die E-Learning-Plattform der OVGU in alle Vorlesungen einzuschreiben, die sie im Sommer belegen möchten. Für Seminare und Projects gelten gesonderte, auf Initiative und in Eigenregie der einzelnen Kursleitungen kommunizierte Regeln.

So wird's gemacht: Nach dem Login auf vorstehender Seite das "SoSe 2020", dann die "FWW" auswählen und sich über die einzelnen Professuren/Dozenturen bis zur gewünschten Vorlesung durchklicken. Der im letzten Schritt einzutippende Einschreibeschlüssel ist derzeit für alle Vorlesungen identisch und wurde mit der o. a. Mail des Studiendedekans bekannt gegeben.

Oberhalb der Liste aller Professuren/Dozenturen gibt es unter der Überschrift "Planung Sommersemester FWW 2020 ..." außerdem zahlreiche nützlich Hinweise von allgemeinem, veranstaltungsübegreifendem Interesse zum Ablauf des Lehrbetriebs in diesem Semester. Um auch hier stets auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir die Einschreibung in diesen Planungskurs.

 

mehr ...

FWW heißt zwei Lehrstuhlvertreter willkommen

Pünktlich zum Start des Sommersemesters 2020 haben Herr PD Dr. Thomas Kirschstein (MLU Halle-Wittenberg) und Herr Dr. Janis Sebastian Neufeld (TU Dresden) Vertretungen der vorübergehend vakanten BWL-Lehrstühle Operations Management und Management Science übernommen. Die vormaligen Lehrstuhlinhaber - Profs. Kiesmüller (OM) und Jan Ehmke (MS), den der Fakultätsrat erst kürzlich mit einiger Wehmut verabschiedet hatte - waren Rufen an die TU München bzw. an die Universität Wien gefolgt. Für die kommenden Wochen bis zur regulären Wiederbesetzung der Stellen konnten mit den vorgenannten Vertretungsprofessoren Kirschstein und Neufeld zwei exzellente Vertreter ihrer Fachgebiete für Magdeburg gewonnen werden. Forschung und Lehre der Fakultät, insbesondere also die Hörerinnen und Hörer ihrer Veranstaltungen dürfen sich über hervorragende Verstärkungen im Professorium der FWW freuen.        

Eingeschränkter Fakultätsbetrieb

Zum Zwecke der Verlangsamung der Übertragung des Corona-Virus werden nach dem Lehr- und Prüfungsbetrieb nun auch die Verwaltungstätigkeiten an den Lehrstühlen, im Dekanat und Studiendekanat der FWW, im Prüfungsamt, ISP-Büro etc. weiter eingeschränkt bzw. umgestellt. Die Anwesenheit der jeweiligen MitarbeiterInnen wird dazu – nach Maßgabe der jeweiligen Vorgesetzten – auf ein notwendiges Minimum reduziert, das Home-Office zum Regelfall. Um nicht vor verschlossenen Bürotüren zu stehen, wird internen und externen BesucherInnen der Fakultät empfohlen, das jeweilige Anliegen auf seine Dringlichkeit hin zu prüfen, das Klären einer Angelegenheit im besten Falle aufzuschieben, es ansonsten aber immer zunächst telefonisch oder, vorzugsweise, per E-Mail vorzutragen.
Aus den genannten Gründen bleiben auch die Computerlabore der Fakultät (Räume A-011/012) und das Fakultätszentrum (A-225/226 im G22) bis auf Weiteres geschlossen.
Für ergänzende Hinweise einzelner Bereiche und Verwaltungseinheiten der FWW besuchen Sie bitte die dezentralen Websites.
zentrale OVGU-Infoseite       

Lehr- und Prüfungsbetrieb an der OVGU bis 20.04.2020 ausgesetzt

Gemäß einer Absprache des Wissenschaftsministers mit den Hochschulleitungen Sachsen-Anhalts (vgl. Pressemitteilung des MWWD vom 12.03.2020) wird der Lehr- und Prüfungsbetrieb an der OVGU vom 13.03. bis 20.04.2020 ausgesetzt. Ausnahmen sind - bei Vorliegen spezifischer Voraussetzungen: Einzelprüfung, Zustimmung aller Beteiligten, Gewährleistung eines Mindestabstands etc. - bis auf Weiteres möglich. Die Maßnahme dient dem Schutz der Gesundheit der Studierenden, des Hochschulpersonals und Dritter insofern, als sie der Ausbreitung des Corona-Virus entgegenwirken und sie verlangsamen soll. Über weitere Entscheidungen in Fragen des Studienbetriebs, organisatorische Einzelheiten etc. wird in den kommenden Tagen über einschlägige Kanäle, nicht zuletzt auf der OVGU-Homepage informiert. Bitte haben Sie Verständnis, falls der Seitenaufbau im Internet bisweilen etwas länger dauert als gewöhnlich oder Antworten auf eingehende Fragen nicht immer umgehend gegeben werden können.   

"Nur mal kurz:_" - Der neue YouTube-Kanal von Prof. Weimann

Professor Joachim Weimann, Inhaber unseres VWL-Lehrstuhls für Wirtschaftspolitik, ist unter die YouTuber gegangen. Auf der tagtäglich milliardenfach besuchten YouTube-Plattform hat er jetzt einen Kanal hochgefahren, der kurze, knackige Videos mit Unterhaltungs- und einem hohen Lehrwert verspricht. Sein Anliegen, kurz und bündig: "Klimapolitik ist in aller Munde. Aber ist es eine gute Politik? Woher kommen die aktuellen Missverständnisse? Welche Modelle & Methoden gibt es und wie kann man sie umsetzen? Auf diese Fragen möchte ich in meinen Videos eingehen ... - nur mal kurz:-"

Letzte Änderung: 06.04.2020 - Ansprechpartner: Webmaster